Ralf Scherfose 

Schwarz - Malerei

Eröffnungsmatinee: Am Sonntag, dem 29. Mai 2022 um 11.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 29. Mai - 12. Juni

Öffnungszeiten: Täglich außer donnerstags von 15.00-18.00 Uhr

 

RealismusAtelier - Scherfose| Aktuelle Veranstaltung |

"Landschaft Letztes Licht" | Acryl/Kt. | 50x80/70x100cm 

 


 

Liebe Kunstfreunde!

Ralf Scherfose konzentriert sich in seinem Zyklus monochromer Landschaftsdarstellungen nahezu ausschließlich auf die Verwen-dung der Farbe Schwarz. Die exemplarische Reduktion auf hell-dunkel Kontraste verleihen den Arbeiten eine Wirkmächtigkeit, die den Landschaftsraum auf ungewöhnliche Weise erfahrbar macht.

Die subtilen Texturen und die präzise abgestuften schwarzweiß Kontraste vermeiden eine grafische Wirkung und verleihen den Arbeiten die hinreichende malerische Dichte und Tiefe. Auffallend sind darüber hinaus die seriellen Interpretationen ähnlicher Motive in gegenständlicher und abstrakter Ausführung. Das wiederholte aufgreifen eines Themas, wie wir es auch bei Kompo-sitionen in der Musik vorfinden, bestimmt somit maßgeblich die ungewöhnliche Ästhetik der Arbeiten.

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Die Bilder der Ausstellung sind auf dieser Website digital zugängig. Klicken Sie dazu auf die Bilder.

 

Zur Eröffnungsmatinee und dem Ausstellungsbesuch bitte Mund-Nasenschutz tragen!

 

Das RealismusAtelier ist täglich außer donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ralf und Esther Scherfose